Die Musikgesellschaften Untersiggenthal und Badenia Baden haben als gemeinsame Formation am 31.Mai am aargauischen Musiktag in Oberlunkhofen teilgenommen und dort unter der Stabführung von Rolf Minder das anspruchsvolle Konzertstück „Diogenes“ von Jacob de Haan vorgetragen, welches von der fachkundigen Jury mit sehr guten Bewertungen versehen wurde. Dies ist immer für alle beteiligten Musikantinnen und Musikanten eine grosse Genugtuung und Lohn für die vorgängigen zahlreichen und intensiven Musikproben und wurde natürlich auch entsprechend gefeiert. Auch am anschliessenden Marschmusikwettbewerb konnten wir uns mit unserem Auftritt durchaus sehen lassen.

 

Die Krönung des diesjährigen Musiktages war jedoch sicher die Ernennung von gleich 5 Musikanten als neue Veteranen und zwar sind dies namentlich :

Paul Lienammer, Musikgesellschaft Untersiggenthal :       

Ihm wurde für 60 Jahre aktives Musizieren die Ehrung als europäischer Veteran (CISM-Veteran ) zuerkannt. Dies stellt eine äusserst wertvolle und seltene Ehrung dar, Paul wir gratulieren Dir alle nochmals herzlich zu diesem Erfolg.

Franz Umbricht und Peter Meier , Musikgesellschaft Untersiggenthal:

Ehrung als kantonale Ehrenveteranen für 50 Jahre aktives Musizieren

Peter Müller, Musikgesellschaft Untersiggenthal :                                         

Ehrung als eidgenössischer Veteran für 35 Jahre aktives Musizieren

Ruedi Meng, Musikgesellschaft Badenia Baden :

Ehrung als kantonaler Veteran für 25 Jahre aktive Mitgliedschaft  

Wir gratulieren allen Kollegen nochmals ganz herzlich zu diesen schönen Ernennungen und wünschen ihnen weiterhin viel Spass am Musizieren und beim Mitwirken in unseren Musikgesellschaften

 

 

Übrigens : in unserer Galerie sind noch mehr Bilder des Musiktages abgelegt