Am Samstag, den 1. Juni 2019, nahm die Spielgemeinschaft der Musikgesellschaften Badenia Baden und Untersiggenthal am Musiktag in benachbarten Würenlingen teil.

Als Projektdirigent konnte dieses Jahr Christoph Bolliger gewonnen werden. Mit ihm studierten wir während der rund 2-monatigen Vorbereitungszeit das Selbstwahlstück «Inspiration» und den Marsch «Emotions» ein.

Die gute Vorbeitung trug Früchte: So erreichten wir an der Parademusik mit 84 Punkten den hervorragenden 2. Platz. Und auch für unseren Vortrag des Selbstwahlstücks erhielten wir Lob und die erwartete Kritik vom Experten.

Abschliessend durften wir noch unsere 4 Veteranen feiern. Wir gratulieren Sepp Sieber (50 Jahre), Roman Bertschi, Flavio Killer und Andreas Schifferle (je 25 Jahre) zur Veteranen-Ehrung.

Impressionen finden Sie in der Galerie.

Zum Seitenanfang